1

  • Angera: Mini-Kreuzfahrt auf dem Lago Maggiore mit Vintage-Segelbooten

    Angera: Mini-Kreuzfahrt auf dem Lago Maggiore mit Vintage-Segelbooten

    ANGERA-18-07-2018-Ein "historischer" Ausflug

  • Food und Musik am Strand mit dem 41. Bocc-Festival

    Food und Musik am Strand mit dem 41. Bocc-Festival

    BAVENO-18-07-2018-Am Donnerstag beginnt

  • "Luci su Arona": "Lumina" mit Freitagabend-Kreuzfahrt 

    ARONA-18-07-2018-Anlässlich der "Lumina",

  • 40 Autoren bei

    40 Autoren bei "Sentieri e Pensieri" (Wege und Gedanken)

    SANTA MARIA M.-17-07-2018-Am 28. und 29. Juli

  • Legro feiert 20 Jahre Murales und blickt in die Zukunft

    Legro feiert 20 Jahre Murales und blickt in die Zukunft

    LEGRO DI ORTA- 16-07-2018-...

  • Das reichhaltige Programm des 25. Kartoffelfestivals von Montecrestese steht fest

    Das reichhaltige Programm des 25. Kartoffelfestivals von Montecrestese steht fest

    MONTECRESTESE- 16-07-2018- Das Kartoffelfest ist das...

  • Zipline von Bosco Gurin: Konkurrenz für jene von Aurano mit 1,8 km Kabel

    Zipline von Bosco Gurin: Konkurrenz für jene von Aurano mit 1,8 km Kabel

    BOSCO GURIN-15-07-2018-Die Attraktion, die

  • Verstecken mitfühlende LKW-Fahrer Flüchtlinge auf Hupac-Zügen? Die Polizei ermittelt.

    Verstecken mitfühlende LKW-Fahrer Flüchtlinge auf Hupac-Zügen? Die Polizei ermittelt.

    DOMODOSSOLA-15-07-2018-Nach den jüngsten

  • Sommer geniessen im Ossola: alle Events

    Sommer geniessen im Ossola: alle Events

    OSSOLA-14-07-2018-In Domodossola und Umgebung

  • Referendum für das VCO in der Lombardei. Abstimmung bis Dezember (sofern nicht auf Regionalwahlen im März verschoben)

    Referendum für das VCO in der Lombardei. Abstimmung bis Dezember (sofern nicht auf Regionalwahlen...

    VCO-14-07-2018-Der Antrag des VCO,

  • Blaue Flagge Nummer 13 flattert am Lido von Cannobio

    Blaue Flagge Nummer 13 flattert am Lido von Cannobio

    CANNOBIO-14-07-2018-Ein Wunsch: die Blaue

  • "Moon & Stars": von James Blunt bis Gianna Nannini die internationalen Grössen in Locarno

    LOCARNO-13-07-2018- Es ist soweit:

siriano funerale domo 14

BERNA-08-10-2017- Der Prozess  beginnt am 22. November vor dem Militärgericht in Bern. Angeklagt ist ein Schweizer Grenzwächter wegen des tragischen Vorfalls vom 4. Juli 2014 in Domodossola, als eine junge hochschwangere Syrerin nach einer Reihe von Vorfällen an den schweizerischen Grenzen ihr Kind verlor. Gemäss Anklage ist der Wächter "verantwortlich für den Tod des ungeborenen Mädchens". Die damals 22jährige Syrerin reiste mit ihrem Gatten und den grösseren Kindern in einer Gruppe von 36 Migranten mit dem Nachtzug von Mailand nach Paris. In Vallorbe an der französisch-schweizerischen Grenze wurde sie zurückgewiesen. Obwohl die junge Frau während den Reisen viel Blut verlor, erhielt sie keine medizinische Hilfe, sondern wurde mit der Familie zurück nach Italien verbracht. Nach der Ankunft in Domodossola erhielt sie gleich auf dem Perron erste Hilfe, doch kam das kleine Mädchen leblos zur Welt. Es wurde danach auf dem für Muslime reservierten Teil des Friedhofs von Domodossola beigesetzt.