1

  • Ein strahlendes Wochenende voller Events im Freien

    Ein strahlendes Wochenende voller Events im Freien

    OSSOLA-23-06-2018-Zahlreich sind die Anlässe

  • Ausflug ins Valgrande nach Malesco? Aufgepasst auf den Blick des Basilisken!

    Ausflug ins Valgrande nach Malesco? Aufgepasst auf den Blick des Basilisken!

    MALESCO-23-06-2018-Das Valgrande wurde

  • Der Simplontunnel, ein Kunstwerk, das der heutigen Technik würdig ist.

    Der Simplontunnel, ein Kunstwerk, das der heutigen Technik würdig ist.

    ISELLE-22-06-2018-Der 19. 803 km lange Simplontunnel

  • Die gewohnten Kleider satt? Bald beginnt der Ausverkauf

    Die gewohnten Kleider satt? Bald beginnt der Ausverkauf

    OSSOLA-22-06-2018-Bald kommt die Gelegenheit,

  • Die Geheimnisse der Gewächshäuser der Villa Taranto werden enthüllt

    Die Geheimnisse der Gewächshäuser der Villa Taranto werden enthüllt

    VERBANIA-21-06-2018-Von Freitag bis Sonntag

  • Vogogna: romantische Nacht der schönsten italienischen Dörfer

    Vogogna: romantische Nacht der schönsten italienischen Dörfer

    VOGOGNA-21-06-2018-Bereits zum dritten

  •  Noch einen Monat bis zum BUT Formazza

    Noch einen Monat bis zum BUT Formazza

          FORMAZZA-20-06-2018-In einem Monat...

  • Canyoningparadies Ossola, Treffen im August

    Canyoningparadies Ossola, Treffen im August

    DOMODOSSOLA-20-06-2018-Beim Canyoning geht,

  • Antrona: das Geisterdorf

    Antrona: das Geisterdorf

    ANTRONA-20-06-2018-Manch einem Besucher

  • Reichhaltiges Wochenende steht Macugnaga bevor

    Reichhaltiges Wochenende steht Macugnaga bevor

    MACUGNAGA-19-06-2018-Volles Programm am

  • Grosses akrobatisches Tanzspektakel am nächsten Samstag in Domo

    Grosses akrobatisches Tanzspektakel am nächsten Samstag in Domo

    DOMODOSSOLA-19-06-2018-Zeitgenössischer Zirkus

  • Santa Maria Maggiore stellt das Sommerprogramm vor

    Santa Maria Maggiore stellt das Sommerprogramm vor

    SANTA MARIA MAGGIORE-19-06-2018-Letzte Woche hat

nlm battello locarno

MAILAND-Am 13. März 2018 wurde in Mailand der Vertrag zur Gründung eines neuen Konsortiums für die Schifffahrt auf dem Schweizer Becken des Lago Maggiore und dem Luganersee unterschrieben. Dies ist das Ergebnis einer Arbeitsgruppe, in welcher das italienische Departement für Infrastruktur und Transport, das Bundesamt für Verkehr und der Kanton Tessin vertreten sind. Bereits seit Sommer 2016 gab es ein Memorandum, wonach ein einziges Unternehmen für den Betrieb der Schifffahrt in den schweizerischen Teilen zuständig sein sollte. Danach kam es zur Kündigung der Arbeitsverträge mit den schweizerischen Angestellten, Protesten und Streik. Seit dem 1. Januar fuhren gar keine Schiffe mehr. Dank dem neuen Vertrag steht fest, dass die grenzüberschreitende Schifffahrt beim Beginn der Tourismussaison am 25. März aufgenommen wird. zum 25. März 2018, rechtzeitig zum Beginn der Tourismussaison, wieder aufgenommen wird.

Am 13. März 2018 fand in Mailand eine weitere Sitzung der Arbeitsgruppe zur Schifffahrt auf den beiden Seen statt. Dabei konnten die beiden Unternehmen die Verträge bereinigen und unterschreiben, die für die Gründung eines Konsortiums zwischen der Gestione Governativa Navigazione Laghi (GGNL) und der Società Navigazione del Lago di Lugano (SNL) erforderlich sind. Diese Verträge bilden die Grundlage für die Aufnahme des Schiffsbetriebes auf dem Schweizer Becken des Lago Maggiore und für die Wiederbeschäftigung der ehemaligen Angestellten der GGNL.

Vertreten in der Arbeitsgruppe sind neben der GGNL und der SNL das italienische Ministero delle Infrastrutture e dei Trasporti (MIT), das Bundesamt für Verkehr (BAV) sowie der Kanton Tessin.