1

  • Tragödie auf dem Bahngleis zwischen Domodossola und Villadossola: Ein Toter, ein Schwerverletzter

    Tragödie auf dem Bahngleis zwischen Domodossola und Villadossola: Ein Toter, ein Schwerverletzter

    DOMODOSSOLA-17-1-2018-Letzte Nacht gerieten

  • Events im Ossola: Weihnachten in Sicht

    Events im Ossola: Weihnachten in Sicht

    DOMODOSSOLA-17-11-2018-Der heute erschienene

  • Polizei schnappt den Dieb der Porsche-Scheinwerfer

    Polizei schnappt den Dieb der Porsche-Scheinwerfer

    STRESA-16-11-2018-Dank seiner speziellen

  • Bald zu verkaufen: Berghütte

    Bald zu verkaufen: Berghütte "Bim Se"

    FORMAZZA-15-11-2018-Die Eigentümerin der Hütte,

  • Arone eröffnet die Weihnachtsbeleuchtung am 24. November

    Arone eröffnet die Weihnachtsbeleuchtung am 24. November

    ARONA-15-11-2018-Am 24. November werden

  • Romagnano Sesia:

    Romagnano Sesia: "Slow Christmas" am 24./25. November

    ROMAGNANO SESIA-15-11-2018-Man freut sich in Romagnano

  • Die blumengeschmückten Waschhäuser von Bognanco in Bologna prämiert

    Die blumengeschmückten Waschhäuser von Bognanco in Bologna prämiert

    BOGNANCO-14-11-2018-Schöner Erfolg in Bologna

  • Syrien: Nationalmuseum neu eröffnet - mit einem Beitrag aus dem Ossola

    Syrien: Nationalmuseum neu eröffnet - mit einem Beitrag aus dem Ossola

    DOMODOSSOLA-14-11-2018-Vor einigen Tagen

  • Der beste Hyundaiverkäufer der Welt ist ein Ossolaner

    Der beste Hyundaiverkäufer der Welt ist ein Ossolaner

    SEUL-13-11-2018-Der Jungunternehmer Gabriele

  • Ein Abend zur Entdeckung des Wermut mit der Meistersommelière Elena Maffioli aus Domodossola

    Ein Abend zur Entdeckung des Wermut mit der Meistersommelière Elena Maffioli aus Domodossola

    DOMODOSSOLA-13-11-2018-Eine Reise in die

  • Keine Sichtsteine an den Fassaden der Altstadt. Renoviertes Haus muss übermalt werden

    Keine Sichtsteine an den Fassaden der Altstadt. Renoviertes Haus muss übermalt werden

    DOMODOSSOLA-12-11-2018-„In Befolgung der geltenden

  • Online-Petition zur Rettung der Crodino-Produktion im Ossola: 5000 Unterschriften sind das Ziel

    Online-Petition zur Rettung der Crodino-Produktion im Ossola: 5000 Unterschriften sind das Ziel

    OSSOLA-12-11-2018-Giorgia heisst die

tirata bue masera 18

MASERA-07-09-2018-Bereits zum 93. Mal findet die "Festa dell'Uva"  statt.  Auch diesmal hat es mit dem Hissen der Kuh auf den Glockenturm und der Kinderaufführung begonnen. Beides lockte zahlreiche Menschen an, die den Kirchplatz bevölkerten, zuerst mit Blick nach oben, dann den jungen lokalen Schauspielern zugewandt. Aber was sagt die Legende? "Vor langer Zeit gab es in Masera - erklärt das Traubenfest - eine schlimme Hungersnot, denn die Weiden gaben nichts mehr her, um das Vieh zu füttern. Um seiner Kuh dennoch etwas geben zu können begann der Bauer "Ul Martìn", überall nach etwas Gras zu suchen. Aber trotz seiner Bemühungen fand er kein Gras, ausser …  auf Maseras Glockenturm. Dort oben, wo niemand hinauf kam, wuchs ein grosser grüner Grasbüschel, als einziger und letzter im ganzen Land. Der schlaue Martìn erfand ein System, das seiner Kuh erlauben sollte, diese Delikatesse zu fressen. Da er das Gras nicht zur Kuh bringen konnte, beschloss er, die Kuh zum Gras zu bringen. Er band ein Seil um den Hals des Tieres, zog es über den Glockenturm und begann, die Kuh hinaufzuziehen …. mit der unangenehmen Folge, die man sich leicht vorstellen kann. 
Gemäss dieser Tradition beginnt das Fest jeweils mit der theatralischen Darstellung dieser Geschichte am Glockenturm der Pfarrkirche des Heiligen Martin. Aus dieser Legende ist das Sprichwort entstanden: Zieh, Martin, damit die Kuh lacht" (im Dialekt: Tira Martìn che ul Bò u gigna)

Das grosse Fest mit Umzug, Musik, Feuerwerk und lokalen Köstlichkeiten dauert bis Montagabend 10. September. Das vollständige Programm finden Sie unter www.festadelluvamasera.it