1

  • Das Formazzatal bereitet sich auf den Bettelmatt Ultra Trail vor

    Das Formazzatal bereitet sich auf den Bettelmatt Ultra Trail vor

    FORMAZZA-20-03-2019-Nach dem diesjährigen 

  • Nordeuropäer erwerben mehr Immobilien im Ossola

    Nordeuropäer erwerben mehr Immobilien im Ossola

    VCO-19-03-2019- In den Bergdörfern des Ossola 

  • Macugnaga, sechste Walsertitsch-Kurs und Kultur der Walser

    Macugnaga, sechste Walsertitsch-Kurs und Kultur der Walser

    MACUGNAGA-18-03-2019-Macugnaga organisiert

  • Es geht mit den historischen Zügen wieder los: hier sind die neuen Ereigniss

    Es geht mit den historischen Zügen wieder los: hier sind die neuen Ereigniss

    VCO-17-03-2019- 33 sind die Veranstaltungen

  • "Fiorissimo al Castello" Schloss Novara im Zeichen des Frühlings

    NOVARA-16-03-2019-"Fiorissimo al Castello"

  • Veranstaltungskalender Vco und Novarese

    Veranstaltungskalender Vco und Novarese

    VCO-15-03-2019-Der neuste Veranstaltungskalender

  • Die ossolanischen Wasserkraft Kathedralen

    Die ossolanischen Wasserkraft Kathedralen

    DOMODOSSOLA-14-03-2019- In den vergangenen

  • 73 Jahre Ferrari: Den ersten Sieg holte sich Franco Cortese aus Oggebbio

    73 Jahre Ferrari: Den ersten Sieg holte sich Franco Cortese aus Oggebbio

    OGGEBBIO-13-03-2019-Am 12. März feierte

  • Die Formel 1 der Rennboote wieder im Lago Maggiore?

    Die Formel 1 der Rennboote wieder im Lago Maggiore?

    STRESA-13-03-2019-Der internationale Wettbewerb

  • Höchste Waldbrandgefahr im Vco

    Höchste Waldbrandgefahr im Vco

    TORINO-12-03-2019-Wegen der aktuellen

  • Arona, bald kommt die Ausgabe 2019 des Lunaparks Tredicino

    Arona, bald kommt die Ausgabe 2019 des Lunaparks Tredicino

    ARONA-07-03-2019-Am 8. März wird der Lunapark

  • Eintausend (von sieben tausend) Familien leben in Domo dank der Grenzarbeiter. Versammlung der Syna Gewerkschaft.

    Eintausend (von sieben tausend) Familien leben in Domo dank der Grenzarbeiter. Versammlung der...

    DOMODOSSOLA-11-03-2019-Wichtige Daten für

premio l ago maggiore 5

LENA-06-01-2019-Seine Geschichte wurde als Buch des Autors Mark Sullivan ein Bestseller in den USA und wird derzeit mit Tom Holland in der Hauptrolle verfilmt. Unter den Titeln "Beneath a Scarlet Sky",  "L'ultimo eroe sopravvissuto" und "Unter blutrotem Himmel" erschien es erstmals im Jahr 2017 in englischer, dann in deutscher und italienischer Sprache. Es geht darin um Pino Lella, geboren 1926, der heute als Rentner in Lesa am Lago Maggiore ein geruhsames Leben führt. In den letzten Jahren des Zweiten Weltkriegs wurde er zum Helden -  auch wenn er sich selber nie als solchen bezeichnen würde. Indem er ihnen den Weg zur Schweizergrenze zeigte, konnte er 1943 zahlreichen Juden das Leben retten. Als persönlicher Fahrer des deutschen Generalmajors Hans Leyers, der damals für die Rüstung und die Kriegsproduktion in Italien zuständig war, belieferte er den italienischen Widerstand heimlich mit wertvollen Informationen. - Nachdem bisher niemand von seinen Verdiensten gewusst hatte, wurde er am 8.12.2018 vom Gemeindepräsidenten von Lesa, Roberto Grignoli, geehrt. Pino erzählt: "Der wahre Held meiner Geschichte ist der Priester Luigi Re, der damals die Casa Alpina in Motta im Veltlin leitete. Als Bursche aus Mailand war ich dort gelandet, und in Madesimo haben wir vielen Juden geholfen, den Weg zur Schweizer Grenze zu finden, um sich in Sicherheit zu bringen. Ich war einer dieser "Schlepper". Dann musste ich mich im Jahr 1944 bei der deutschen Todt-Brigade stellen. Da ich bereits gut Auto fahren konnte wurde ich persönlicher Fahrer des Generalmajors Leyers." Dank dieser Funktion konnte er den Amerikanern und dem italienischen Widerstand äusserst wertvolle Informationen übermitteln. Zudem nahm er als Leyers Dolmetscher sogar bei dessen Besprechungen mit Mussolini teil. 1945 sorgte er dafür, dass die Amerikaner Leyers festnehmen konnten. Nach dem Krieg wurde er Skilehrer; als Mitglied der Betreuertruppe der italienischen Ski-Nationalmannschaft wirkte er an der Weltmeisterschaft in Aspen (Colorado, USA) mit.