1

  • Das Formazzatal bereitet sich auf den Bettelmatt Ultra Trail vor

    Das Formazzatal bereitet sich auf den Bettelmatt Ultra Trail vor

    FORMAZZA-20-03-2019-Nach dem diesjährigen 

  • Nordeuropäer erwerben mehr Immobilien im Ossola

    Nordeuropäer erwerben mehr Immobilien im Ossola

    VCO-19-03-2019- In den Bergdörfern des Ossola 

  • Macugnaga, sechste Walsertitsch-Kurs und Kultur der Walser

    Macugnaga, sechste Walsertitsch-Kurs und Kultur der Walser

    MACUGNAGA-18-03-2019-Macugnaga organisiert

  • Es geht mit den historischen Zügen wieder los: hier sind die neuen Ereigniss

    Es geht mit den historischen Zügen wieder los: hier sind die neuen Ereigniss

    VCO-17-03-2019- 33 sind die Veranstaltungen

  • "Fiorissimo al Castello" Schloss Novara im Zeichen des Frühlings

    NOVARA-16-03-2019-"Fiorissimo al Castello"

  • Veranstaltungskalender Vco und Novarese

    Veranstaltungskalender Vco und Novarese

    VCO-15-03-2019-Der neuste Veranstaltungskalender

  • Die ossolanischen Wasserkraft Kathedralen

    Die ossolanischen Wasserkraft Kathedralen

    DOMODOSSOLA-14-03-2019- In den vergangenen

  • 73 Jahre Ferrari: Den ersten Sieg holte sich Franco Cortese aus Oggebbio

    73 Jahre Ferrari: Den ersten Sieg holte sich Franco Cortese aus Oggebbio

    OGGEBBIO-13-03-2019-Am 12. März feierte

  • Die Formel 1 der Rennboote wieder im Lago Maggiore?

    Die Formel 1 der Rennboote wieder im Lago Maggiore?

    STRESA-13-03-2019-Der internationale Wettbewerb

  • Höchste Waldbrandgefahr im Vco

    Höchste Waldbrandgefahr im Vco

    TORINO-12-03-2019-Wegen der aktuellen

  • Arona, bald kommt die Ausgabe 2019 des Lunaparks Tredicino

    Arona, bald kommt die Ausgabe 2019 des Lunaparks Tredicino

    ARONA-07-03-2019-Am 8. März wird der Lunapark

  • Eintausend (von sieben tausend) Familien leben in Domo dank der Grenzarbeiter. Versammlung der Syna Gewerkschaft.

    Eintausend (von sieben tausend) Familien leben in Domo dank der Grenzarbeiter. Versammlung der...

    DOMODOSSOLA-11-03-2019-Wichtige Daten für

verampio

DOMODOSSOLA-14-03-2019- In den vergangenen Tagen hat in Domodossola ein sehr interessanter Kongress über umweltverträgliche und nachhaltige Architektur getagt. Dabei kam die Rede auf zwei Schlüsselpersonen des Ossola: Senator Ettore Conti und Architekt Piero Portaluppi

Ettore Conti war zu Beginn des 20. Jahrhunderts ein berühmter Unternehmer und Financier. Er gründete das Elektrounternehmen Conti und wollte investieren. Dabei stiess er auf den jungen Ingenieur Piero Portaluppi. Dieser hatte 1910 sein Diplom mit einer Arbeit über Hotels in den Alpen mit Höchstnote erlangt. Conti fielen die sparsam, aber effektvoll eingesetzten künstlerischen Elemente auf, mit denen der Ingenieur die Hotels schmückte. 

Die Arbeiten am Wasserkraftwerk Verampio dauerten von 1912 bis 1917. Der Komplex besteht aus mehreren Gebäuden in einem fantasievollen neumittelalterlichen Stil. In 1916 folgte das Kraftwerk von Crego, ebenfalls im Antigoriotal. Wegen des Krieges konnte der Bau erst 1926 vollendet werden. Nach dem Krieg folgte das Kraftwerk von Valdo im Formazzatal und kurz danach jenes, das mit seinem babilonischen Stil und Pagodendach als sein Meisterwerk gilt: Das Kraftwerk von Crevoladossola scheint einem Märchen entsprungen.

Portaluppi arbeitete kraftvoll weiter bis zu seinem Tod im Jahre 1967. Sein letztes Werk war die Villa Ciccarelli in Besate in der Provinz Mailand. Info:http://www.centralidautore.com