1

  • Feines auf der Strasse: Street Food in Omegna

    Feines auf der Strasse: Street Food in Omegna

    OMEGNA-29-06-2017- Schon bald geht

  • Fotowanderung zu den Steinböcken

    Fotowanderung zu den Steinböcken

    ANTRONA-28-06-2017- Die erste Fotowanderung

  • Weihnachten im Sommer: Vagna feiert die

    Weihnachten im Sommer: Vagna feiert die "Festa dul Bambin"

    DOMODOSSOLA-28-06-2017- Seit über 400 Jahren

  • Er verlässt den Hausarrest um einen Ventilator zu kaufen... und verduftet

    Er verlässt den Hausarrest um einen Ventilator zu kaufen... und verduftet

    VERBANIA-28-06-2017- Er kaufte einen

  • Das VCO verliert Germano Barale, Velorennfahrer, der mit Fausto Coppi fuhr

    Das VCO verliert Germano Barale, Velorennfahrer, der mit Fausto Coppi fuhr

    DOMODOSSOLA-28-06-2017- Die nationale

  • Malescorto: Mehrere hundert Filme am internationalen Festival des Kurzfilms. Das Programm

    Malescorto: Mehrere hundert Filme am internationalen Festival des Kurzfilms. Das Programm

    MALESCO-28-06-2017- Alles ist bereit für

  • Wolkenbruch, Wind und Hagel am Lago Maggiore

    Wolkenbruch, Wind und Hagel am Lago Maggiore

    VERBANIA-27-06-2017- Dreiunddreissig Millimeter

  • Unwetterwarnung Niederschläge und Gewitter in den nächsten Stunden

    Unwetterwarnung Niederschläge und Gewitter in den nächsten Stunden

    DOMODOSSOLA-27-06-2017-Die neue Unwetterwarnung

  • Pizzi relativiert die Demonstration vom Freitag:

    Pizzi relativiert die Demonstration vom Freitag: "Nur wenige Leute; die Widerstandsbewegung wurde...

    DOMODOSSOLA-27-06-2017-Nach der Demo

  • Die Demonstranten sagen

    Die Demonstranten sagen "no" zu Pizzi und seinen Anliegen: "Die Einhaltung der Menschenrechte ist...

    DOMODOSSOLA-27-06-2017-Mehrere hundert

  • Neuer Veloweg in Arona bis Ende Jahr vollendet

    Neuer Veloweg in Arona bis Ende Jahr vollendet

    ARONA-27-06-2017- Das Projekt eines neuen

  • Deutscher Rentner im Lago Maggiore ertrunken

    Deutscher Rentner im Lago Maggiore ertrunken

    ASCONA-27-06-2017-Rund 50 Meter vom

treno interno sedili

DOMODOSSOLA-15-4-2017- Weil sich die Tür nicht öffnen liess, musste die Glasscheibe eingeschlagen werden, um den Bähnler im Eurocity EC37 Genf-Venedig zu befreien. Geschehen heute Vormittag im Bahnhof von Domodossola. Das Büro, in dem sich normalerweise der Zugführer befindet und wo Durchsagen gemacht werden, liess sich nicht öffnen. Dies wurde während des Personalwechsels im Bahnhof Domodossola bemerkt. Nach vielen erfolglosen Versuchen blieb nichts anderes übrig, als eine Scheibe einzuschlagen, um den Bähnler zu befreien.