1

  • Der neue Veranstaltungskalender ist da!

    Der neue Veranstaltungskalender ist da!

    DOMODOSSOLA-19-10-2017- Die neu

  • Giovan Maria Salati, der Ossolaner, der als erster den Ärmelkanal überquerte

    Giovan Maria Salati, der Ossolaner, der als erster den Ärmelkanal überquerte

    OSSOLA-19-10-2017- Unter der

  • Domodossola: Hundekot auf dem Trottoir kostet bald bis zu 400 Euro

    Domodossola: Hundekot auf dem Trottoir kostet bald bis zu 400 Euro

    DOMODOSSOLA-18-10-2017- Ab dem 1. November

  • Waldbrand hinter dem Bahnhof Iselle. Feuerwehr an Ort

    Waldbrand hinter dem Bahnhof Iselle. Feuerwehr an Ort

    ISELLE-17-10-2017- Ein Grossfeuer

  • Verbindung zwischen San Domenico und Devero: Hier das Projekt

    Verbindung zwischen San Domenico und Devero: Hier das Projekt

    CRODO-17-10-2017- Am Montag ist

  • Die warmen Herbsttage sind bald zu ende, es folgen Regen und Schnee in den Alpen

    Die warmen Herbsttage sind bald zu ende, es folgen Regen und Schnee in den Alpen

    OSSOLA-16-10-2017- "Es gibt nur

  • Die 20. Canicross-Europameisterschaften im Vigezzotal waren ein voller Erfolg

    Die 20. Canicross-Europameisterschaften im Vigezzotal waren ein voller Erfolg

    VIGEZZO-16-10-2017- Die am Wochenende

  • Der Präsident der Region Lombardei öffnet der Provinz VCO die Tür

    Der Präsident der Region Lombardei öffnet der Provinz VCO die Tür

    MILANO-15-10-2017-Offenbar hätte Roberto

  • Glückspilz wettet einen Euro im Zehnerlotto und gewinnt eine Million Euro

    Glückspilz wettet einen Euro im Zehnerlotto und gewinnt eine Million Euro

    TRONTANO-15-10-2017-Mit nur einem

  • Archäologischer Rundgang durch Arona am Samstag 14. Oktober

    Archäologischer Rundgang durch Arona am Samstag 14. Oktober

    ARONA-14-10-2017-Am Samstag 14. Oktober

  • Dankfest in San Lorenzo: Kastanienfest und Markierung des Monscera-Käses

    Dankfest in San Lorenzo: Kastanienfest und Markierung des Monscera-Käses

    BOGNANCO-14-10-2017-Am Wochenende

  • Kastaniensammler von Gewehrschuss tödlich getroffen: Die Ermittlungen gehen weiter

    Kastaniensammler von Gewehrschuss tödlich getroffen: Die Ermittlungen gehen weiter

    GHEMME-13-10-2017- Die Ermittlungen

emma morano

VERBANIA-18-4-2017- Sie hat die Augen für immer geschlossen. Nach 117 Jahren

und 137 Tagen ist Emma Morano, ältester Mensch der Erde, gestorben. Schon seit einigen Wochen ging es ihr nicht mehr gut.

Sie wurde am 29. November 1899 in Civiasco (Provinz Vercelli) geboren, verbrachte ihre Jugend in Villadossola und zog von dort - aufgrund eines ärztlichen Ratschlages - nach Pallanza, wo die Luft besser sei. Sie ist wie viele andere Leute gesund alt geworden, aber über die Jahrzehnte bewies sie eine Zähigkeit, die zusammen mit genetischen Faktoren dazu geführt hat, dass sie zum ältesten Menschen der Welt wurde. Die letzten Jahre wurde sie genetisch untersucht, denn auch eine ihrer Schwestern wurde über 100 Jahre alt.

Mit dem Tod der Amerikanerin Susannah Mushatt-Jones wurde Emma am 12. Mai 2016 zur ältesten Person dieses Planeten. Als solche gelangte sie dank Fernsehen und Presse weltweit zu Berühmtheit. Sie war gleichzeitig der letzte Mensch, der in drei Jahrhunderten gelebt hat. Sie wird als heitere, zähe Person mit aussergewöhnlichem Temperament in Erinnerung bleiben.