1

  • Solargrill und hawaiianisches Ferkel mit Koch Tommaso Fara

    Solargrill und hawaiianisches Ferkel mit Koch Tommaso Fara

    DOMODOSSOLA-19-09-2017- Ebenso lecker

  • Herbstkarneval am Sonntag 1. Oktober auf der Piazza Mercato

    Herbstkarneval am Sonntag 1. Oktober auf der Piazza Mercato

    DOMODOSSOLA-19-09-2017-Der Herbstkarneval

  • Velo und Gastro: #GoodBike ist zurück

    Velo und Gastro: #GoodBike ist zurück

    DOMODOSSOLA-18-09-2017- Am nächsten

  • Das Restaurant Divin Porcello ausgezeichnet als

    Das Restaurant Divin Porcello ausgezeichnet als "Lokal mit gutem Käse"

    MONTECRESTESE-18-09-2017- Bereits zum elften

  • Gut besuchter Tag der Offenen Tür im Elektrizitätswerk Gondo – Fotogalerie

    Gut besuchter Tag der Offenen Tür im Elektrizitätswerk Gondo – Fotogalerie

    GONDO-18-09-2017- Ein strahlend schöner

  • Mit der Centovallibahn durch den farbigen Bergherbst

    Mit der Centovallibahn durch den farbigen Bergherbst

    VIGEZZO-17-09-2017- Der "Treno del foliage"

  • Der Belvederegletscher zerfällt in Stücke

    Der Belvederegletscher zerfällt in Stücke

    MACUGNAGA-16-09-2017- Der untere Teil

  • Musik und Spiele in Montecrestese

    Musik und Spiele in Montecrestese

    MONTECRESTESE-16-09-2017- Bereits zum dritten

  • Die neue Woche im Ossola

    Die neue Woche im Ossola

    DOMODOSSOLA-15-09-2017- Der neue Wochenkalender

  • "Hervorragende Trauben für Weine wie aus dem Lehrbuch". 20% weniger Ernte aber gute Qualität

    DOMODOSSOLA-15-09-2017- Die Weinernte ist

  • Tag der Offenen Tür im Elektrizitätswerk von Gondo

    Tag der Offenen Tür im Elektrizitätswerk von Gondo

    GONDO-14-09-207- Am Samstag 16. September

  • Trontano feiert den Pilz

    Trontano feiert den Pilz

    TRONTANO-13-09-2017- Alles bereit

red bull x alps vigezzo

OSSOLA-12-07-2017- Weitere Athleten des härtesten Abenteuerrennens der Welt ziehen dieser Tage durch das Ossola. Gestern waren es Sebastien Huber aus Deutschland und Nelson de Freyman aus Frankreich: mit letzterem konnten wir in Villette ein paar Worte wechseln. Er sagte, er habe um den Nightpass gebeten, so dass er die ganze Nacht durch bis Macugnaga rennen durfte, wo er am frühen Morgen eintraf. Wegen des Regens war es nicht möglich, den Checkpoint Zermatt über das Bognancotal und den Simplon zu erreichen, so dass die Athleten den Weg über den Türlipass wählen mussten. Wo sich die Teilnehmer im Moment befinden ist hier ersichtlich: http://www.redbullxalps.com/live-tracking.html

 

Red Bull X-Alps: continue la traversant de l’Ossola

OSSOLA-12-07-2017- Ne s'arrête pas l'étapes en Ossola des athlètes de la Red Bull X-Alps, course d’aventure les plus difficiles du monde. Hier l’allemand Sébastien Huber et le Français Nelson de Freyman: avec ce dernier à Villette (Vigezzo), nous pourrions échanger deux mots ; Dit-il que il a demandé pour l’utilisation de nightpass, qui lui a permis de marcher toute la nuit pour atteindre Macugnaga dans les premières heures de l’aube, ajoutant que les conditions météorologiques de ces derniers jours empêche les athlètes pour utiliser les rues de Bognanco et Simplon pour atteindre le point de contrôle de Zermatt, et oblige à passer par l’étape de Turlo. Pur les suivre direct : http://www.redbullxalps.com/live-tracking.html