1

  • Neue App vom Alpenclub für die Jüngsten

    Neue App vom Alpenclub für die Jüngsten

    VERBANIA-20-11-2017- Sie macht

  • Ab Sonntag 10. Dezember fährt täglich ein Zug von Stresa/Domo nach Frankfurt

    Ab Sonntag 10. Dezember fährt täglich ein Zug von Stresa/Domo nach Frankfurt

    DOMODOSSOLA-20-11-2017- Die drei

  • Ausbau des Velowegs in Domodossola

    Ausbau des Velowegs in Domodossola

    DOMODOSSOLA-20-11-2017- Damit der

  • Die besten Restaurants des VCO und Novaras behalten ihre Sterne

    Die besten Restaurants des VCO und Novaras behalten ihre Sterne

    VERBANIA-20-11-2017- Letzten

  • Skisaison im Formazzatal eröffnet: Die Langlaufloipe von Riale steht bereit

    Skisaison im Formazzatal eröffnet: Die Langlaufloipe von Riale steht bereit

    FORMAZZA-19-11-2017-Die Langlaufloipe von Riale

  • "Weihnachten auf dem Eis": Kunsteisbahn eingeweiht

    BORGOMANERO-18-11-2017-In Borgomanero wird am

  • Mafia-Pate Riina: die Verhaftung hatte eine Verbindung zu Novara

    Mafia-Pate Riina: die Verhaftung hatte eine Verbindung zu Novara

    NOVARA-17-11-2017-Mit dem Tod von Totò

  • Windspitze von 186,7 Km/h: Rekord auf Belvedere oberhalb Macugnaga. In Ornavasso bis 130 Km/h

    Windspitze von 186,7 Km/h: Rekord auf Belvedere oberhalb Macugnaga. In Ornavasso bis 130 Km/h

    VCO-17-11-2017- Die ersten

  • Frühstück mit Waldbrand: Deutschen Campern wird Prozess gemacht

    Frühstück mit Waldbrand: Deutschen Campern wird Prozess gemacht

    VERBANIA-17-11-2017- Aus Unachtsamkeit

  • Superstrada im Ossolatal teilweise gesperrt wegen Belagsarbeiten

    Superstrada im Ossolatal teilweise gesperrt wegen Belagsarbeiten

    OSSOLA-17-11-2017- Die Sperre

  • Intra: Es weihnachtet sehr

    Intra: Es weihnachtet sehr

    VERBANIA-17-11-2017- Der Weihnachtsbaum

  • Der neuste Veranstaltungskalender für das Ossola ist da!

    Der neuste Veranstaltungskalender für das Ossola ist da!

    DOMODOSSOLA-16-11-2017- Hier eine

fungo specie radioattivo

CRODO-08-09-2017- Ein radioaktiv verstrahlter Pilz ist in Foppiano bei Crodo gefunden worden. "Es handelt sich um Foliota grinzosa und Boletus badius, die beide die Radioaktivität besonders leicht aufnehmen - erklärt die Gesundheitsbehörde in Cuneo - und bereits in der Gegend von Ivrea ist ein derart verstrahlter Pilz festgestellt worden".

Seit 1986, dem Jahr der Katastrophe von Tschernobyl, wird die Radioaktivität national überwacht. Dabei können die Pilze praktische Hinweise über den Verstrahlungszustand der jeweiligen Standorte geben. In diesem Zusammenhang ist die Verseuchung des Pilzes aus Foppiano mit CS-137 entdeckt worden. 

Es ist gut möglich, dass die Verstrahlung eine Folge von Tschernobyl ist. 

Weitere Infos unter http://www.aslcn1.it/nc/comunicazione/news-comunicati/news-pagina-singola/article/funghi-lasl-sconsiglia-il-consumo-di-alcune-specie/