1

  • Der neue Veranstaltungskalender ist da!

    Der neue Veranstaltungskalender ist da!

    DOMODOSSOLA-19-10-2017- Die neu

  • Giovan Maria Salati, der Ossolaner, der als erster den Ärmelkanal überquerte

    Giovan Maria Salati, der Ossolaner, der als erster den Ärmelkanal überquerte

    OSSOLA-19-10-2017- Unter der

  • Domodossola: Hundekot auf dem Trottoir kostet bald bis zu 400 Euro

    Domodossola: Hundekot auf dem Trottoir kostet bald bis zu 400 Euro

    DOMODOSSOLA-18-10-2017- Ab dem 1. November

  • Waldbrand hinter dem Bahnhof Iselle. Feuerwehr an Ort

    Waldbrand hinter dem Bahnhof Iselle. Feuerwehr an Ort

    ISELLE-17-10-2017- Ein Grossfeuer

  • Verbindung zwischen San Domenico und Devero: Hier das Projekt

    Verbindung zwischen San Domenico und Devero: Hier das Projekt

    CRODO-17-10-2017- Am Montag ist

  • Die warmen Herbsttage sind bald zu ende, es folgen Regen und Schnee in den Alpen

    Die warmen Herbsttage sind bald zu ende, es folgen Regen und Schnee in den Alpen

    OSSOLA-16-10-2017- "Es gibt nur

  • Die 20. Canicross-Europameisterschaften im Vigezzotal waren ein voller Erfolg

    Die 20. Canicross-Europameisterschaften im Vigezzotal waren ein voller Erfolg

    VIGEZZO-16-10-2017- Die am Wochenende

  • Der Präsident der Region Lombardei öffnet der Provinz VCO die Tür

    Der Präsident der Region Lombardei öffnet der Provinz VCO die Tür

    MILANO-15-10-2017-Offenbar hätte Roberto

  • Glückspilz wettet einen Euro im Zehnerlotto und gewinnt eine Million Euro

    Glückspilz wettet einen Euro im Zehnerlotto und gewinnt eine Million Euro

    TRONTANO-15-10-2017-Mit nur einem

  • Archäologischer Rundgang durch Arona am Samstag 14. Oktober

    Archäologischer Rundgang durch Arona am Samstag 14. Oktober

    ARONA-14-10-2017-Am Samstag 14. Oktober

  • Dankfest in San Lorenzo: Kastanienfest und Markierung des Monscera-Käses

    Dankfest in San Lorenzo: Kastanienfest und Markierung des Monscera-Käses

    BOGNANCO-14-10-2017-Am Wochenende

  • Kastaniensammler von Gewehrschuss tödlich getroffen: Die Ermittlungen gehen weiter

    Kastaniensammler von Gewehrschuss tödlich getroffen: Die Ermittlungen gehen weiter

    GHEMME-13-10-2017- Die Ermittlungen

castagne riccio

DOMODOSSOLA-13-10-2017-Die Kastanienernte ist dieses Jahr im Ossola üppiger und qualitativ besser ausgefallen als in den letzten Jahren. Offensichtlich ist die Gefahr, die der Parasit Dryocosmus Kuriphilus in den letzten zehn Jahren für die Kastanien dargestellt hat, praktisch überwunden. Er war schuld daran, dass es in dieser Zeit nur wenige und zu kleine Kastanien gab. Landesweit gibt es 2017 rund 25% mehr Kastanien, und im Ossola scheint der Prozentsatz noch höher. Die Kastanien bleiben bis zum 8. Dezember - dem Feiertag der Unbefleckten Empfängnis - ohne besondere Massnahmen frisch. Danach können sie zwecks Konservierung gewässert werden: Vier Tage lang bleiben sie im täglich gewechselten Bad, dann kommen sie in Jutesäcke und einen trockenen Keller mit einer Temperatur von 4 bis 5 Grad. Wer sie trocknen lässt und sich auf das Schälen versteht, kann daraus Kastanienmehl mahlen, das zur Herstellung von Ossolaner Gnocchi und weiteren Spezialitäten benötigt wird.