1

  • Sentieri e Pensieri kehrt mit bekannten Protagonisten in Santa Maria Maggiore zurück

    Sentieri e Pensieri kehrt mit bekannten Protagonisten in Santa Maria Maggiore zurück

  • Naturpark Val Grande: ein Sommer von Veranstaltungen zwischen Natur und Kultur

    Naturpark Val Grande: ein Sommer von Veranstaltungen zwischen Natur und Kultur

  • Betrunken am Steuer eines Traktors durch die Stadt, ein Mann wurde von den Carabinieri bestraft

    Betrunken am Steuer eines Traktors durch die Stadt, ein Mann wurde von den Carabinieri bestraft

  • Brig-Simplon Tourismus mit neuer Führung

    Brig-Simplon Tourismus mit neuer Führung

  • Neue Basis Ryanair am Flughafen Turin

    Neue Basis Ryanair am Flughafen Turin

  • Export im Piemont: im ersten Trimester 2021 steigt die Ausfuhr um 6.4% im Vergleich zu 2020.    Der Anteil der Exporte im Vergleich zu 2019 bleibt aber noch negativ.

    Export im Piemont: im ersten Trimester 2021 steigt die Ausfuhr um 6.4% im Vergleich zu 2020....

  • Der

    Der "Salone del libro" das Eldorado für Leseratten in Villadossola

  •   Zwanzig Sommerevents in Domobianca365. In der ersten Veranstaltung ist der Wein Protagonist

    Zwanzig Sommerevents in Domobianca365. In der ersten Veranstaltung ist der Wein Protagonist

  • Ein Jahrzehnt Kampf löst sich in nichts auf: Protest der Mitgliedschaft gegen den Schienenlärm auf der Simplonstrecke

    Ein Jahrzehnt Kampf löst sich in nichts auf: Protest der Mitgliedschaft gegen den Schienenlärm auf...

  • Musica in quota feiert sein 15-Jahr-Jubiläum mit zwölf Konzerten vom Tagesanbruch bis Sonnenuntergang

    Musica in quota feiert sein 15-Jahr-Jubiläum mit zwölf Konzerten vom Tagesanbruch bis...

  • Tosa Wasserfall: die Sommersaison öffnet sich

    Tosa Wasserfall: die Sommersaison öffnet sich

  • Skyrunning: eine Weltmeisterschaft im Ossola Tal

    Skyrunning: eine Weltmeisterschaft im Ossola Tal

Schermata 2021 05 07 alle 08.17.37

PIEMONT-- Ein italienisches Team mit überwiegend Beamten der Region Piemont ist von Flughafen Turin abgefahren, um Hilfe und Materialien nach Indien zu bringen; das Land befindet sich nämlich wegen der Corana-Pandemie im Notstand. Man hat ein System zur Autoproduktion vom Sauerstoff für 68 intubierte Patienten dazu geschickt.