1

  • Der elegante Pullmann-Luxuswagen der «Compagnie Internationale des Wagons-Lits et des Grands Express Européens CIWL» auf dem Gornergrat (3089 müM)

    Der elegante Pullmann-Luxuswagen der «Compagnie Internationale des Wagons-Lits et des Grands...

  • Domodossola: Eröffnung der Baustelle für das neue Fremdenverkehrsbüro, das zu Weihnachten fertig sein wird

    Domodossola: Eröffnung der Baustelle für das neue Fremdenverkehrsbüro, das zu Weihnachten fertig...

  • Folgen Sie das Live-Video der 7. Rallye dei 2laghi auf unseren Kanälen. Die Mannschaften sind 115

    Folgen Sie das Live-Video der 7. Rallye dei 2laghi auf unseren Kanälen. Die Mannschaften sind 115

  • Die Sagra della Patata 2021 in Montecrestese findet auch dieses Jahr statt

    Die Sagra della Patata 2021 in Montecrestese findet auch dieses Jahr statt

  • Im Piemont beginnen die Sommerrabatte

    Im Piemont beginnen die Sommerrabatte

  •  Domodossola kehrt mit Giovedì D’Estate glücklich auf die Strassen zurück

    Domodossola kehrt mit Giovedì D’Estate glücklich auf die Strassen zurück

  • Schnellstrasse des Ossola Tals: Das Asphaltieren der Strecke zwischen Piedimulera und Pallanzeno in Richtung Norden fängt an

    Schnellstrasse des Ossola Tals: Das Asphaltieren der Strecke zwischen Piedimulera und Pallanzeno...

  • Kapitalerhöhung bei Distretto Turistico dei Laghi. Die Provinz VCO setzt  alles auf den Tourismus.

    Kapitalerhöhung bei Distretto Turistico dei Laghi. Die Provinz VCO setzt alles auf den Tourismus.

  • Annulliert die Veranstaltung “I sentieri degli Spalloni“ 2021

    Annulliert die Veranstaltung “I sentieri degli Spalloni“ 2021

  • Panettone im Juli: Vagna feiert die „Festa dul Bambin”, und es ist schon wieder Weihnachten.

    Panettone im Juli: Vagna feiert die „Festa dul Bambin”, und es ist schon wieder Weihnachten.

  • Macugnaga will eine neue Sesselbahn am Belvedere, unter dem Monte Rosa

    Macugnaga will eine neue Sesselbahn am Belvedere, unter dem Monte Rosa

  • Auf den Moncucco zwei Panorama-Sitzbänke mit schöner Aussicht aufs Ossola Tal

    Auf den Moncucco zwei Panorama-Sitzbänke mit schöner Aussicht aufs Ossola Tal

burgener simplon brig turism

SIMPLON-- Brig-Simplon Tourismus hat eine gute Hand in der Führung ihrer Büros in Brig -am Bahnhofplatz- und in Simplon Dorf: nach Jürg Krattiger folgt der ausgewiesene Touristiker Silvio Burgener, welcher bereits mit Erfolg das Zweigbüro in Simplon Dorf geführt hatte und sich in der Entwicklung neuer Angebote einen Namen über die Landesgrenzen gemacht hat.

Silvio Burgener ist dreissig Lenze jung und lebt in einer festen Beziehung mit Lucia Marienfeld, welche seine Begeisterung für den Tourismus teilt. Der berufliche Werdegang führt Silvio Burgener über eine solide Berufslehre im kommerziellen Bereich bis zum Junior-Marken-Manager eines nationales Getränke Herstellers mit regionaler Verankerung. Parallel dazu erarbeitete mit theoretischen und praktischen Studien an der Tourismus Hochschule in Sierre den «Bachelor». In Frankreich vertiefte er sein Wissen im Rahmen eines Austausch-Programmes.

 

Gerade die heutige Zeit während und nach der Pandemie verlangt eine starke Vernetzung mit den touristischen Anbietern in der Region Brig-Simplon aber auch mit den Tour Operaters, Reiseagenten und Verkehrsmitteln welche das Oberwallis bereits kennen oder eben erst entdecken. Dazu kommt auch die enge digitale Vernetzung im Zeitalter der sozialen Medien und den Buchungsgewohnheiten über das Internet.

Als Geschäftsführer des Ecomuseums in Simplon Dorf kennt er auch den Wert der Vergangenheit als Quelle für die Zukunft: zusammen mit der Ausstellung «Passage Simplon» im Stockalperschloss, und kommenden Ausstellungen auch am südlichen Ende der «ViaStockalper», hat er Angebote für den wieder wichtiger werdenden Markt der «Reisen in die Nähe» vorbereitet.

«Wallis24.it» wünscht Silvio Burgener einen guten Start im neuen Amt und Brig-Simplon Tourismus eine gute Saison.

Walter Finkbohner